Schlagwort-Archive: Isabella Peters

Wie viel Wissenschaft passt in 140 Zeichen? Jetzt bei Helmholtz

Wie die sozialen Medien Forschung und Wissenschaft verändern. Warum Science 2.0 nicht dasselbe ist wie Open Science. Welche Chancen im wissenschaftlichen Twittern liegen – und warum die Angst vor Ideenklau nicht unbegründet ist.

Mein Interview mit Isabella Peters, WebScience-Professorin am Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft in Kiel findet sich hier.