Physiker Ronald Mallett über Zeitreisen

Als Ronald Mallett zehn Jahre alt war, starb sein Vater an einem Herzinfarkt. Das weckte in dem Jungen den Wunsch, in die Vergangenheit zu reisen, um ihn zu warnen. Heute befasst sich der Physiker wissenschaftlich mit dem Thema Zeitreisen und ist sich sicher: Die Zeit ist reif für Reisen durch die Zeit.

https://www.explore-life.com/de/articles/ein-leben-lang-auf-zeitreise

Diesen Beitrag teilen: